Im vergangenen Jahr wurde die Premium-Partnerschaft zwischen NIGRIN und dem Deutschen Handballbund bis 2022 verlängert. Das neue Jahr 2020 startete somit gleich mit einem sportlichen Highlight für die MTS: Ein Mitarbeiterevent zum EM-Vorbereitungsspiel Deutschland gegen Island.

 

In der ausverkauften SAP-Arena in Mannheim mit 12.037 Zuschauern setzte sich die Deutsche Handballnationalmannschaft mit 33:25 gegen Island durch. Wir von der MTS nutzten dies als Teamevent und waren mit 180 Zuschauern zum Anfeuern dabei! Mit fünf großen Bannern unterstützten wir unsere Mannschaft und zeigten während der Nationalhymne die vier Meter großen Banner.

Nach einer ausgeglichenen 1. Hälfte ging Deutschland kurz vor dem Seitenwechsel durch drei Treffer von Uwe Gensheimer mit einer 16:13 Führung in die Pause. Nach knapp 35 Minuten stand es 20:13, die Partie war quasi entschieden. Zum Ende hin machte Island dann nochmal Druck, doch nach dem zweiten Siebenmeter war unseren DHB-Jungs der Sieg sicher, die Halle tobte.
Das Team bewies Kraft, Ausdauer und Technik!
 

Ein gelungenes Vorbereitungsspiel unter Heimspielatmosphäre für die Mannschaft!
 

Tempo, Technik, Teamgeist

Weitere News und Meldungen rund um die MTS Group