Seit 120 Jahren ein Zeichen für Schutz, Glanz und Pflege

NIGRIN zählt zu den großen deutschen Traditionsmarken. Seine Erfolgsgeschichte begann 1896 mit einer schwarzen Ledercreme, die schnell so beliebt wurde, dass 1901 die Eintragung des Markennamens NIGRIN erfolgte. 1904 folgte die Eintragung des bis heute bekannten Schornsteinfegers als Markenzeichen.

 

Durch die rasante Verbreitung des Autos in den 1950ern eröffnete sich dank der NIGRIN-Kompetenz für chemische Reinigungs- und Pflegemittel ein neues Geschäftsfeld: 1963 wurde das erste Sortiment an NIGRIN Autopflegemitteln eingeführt – der Beginn der jüngeren Erfolgsgeschichte als Spezialist rund um Optik, Schutz und Werterhalt der Deutschen liebsten Kindes. 1974 übernahm die heutige MTS GmbH & Co. KG alle Rezepturen, Produktionsrechte und geschützten NIGRIN Warenzeichen.

Seit 55 Jahren Spezialist für Autopflegeprodukte:

Unsere stetige Produktoptimierung und die Nutzung neuester Technologien für beste Performance bei gleichzeitig höchster Anwenderfreundlichkeit machen NIGRIN heute zu einer der führenden Autopflegemarken im deutschsprachigen Raum. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Neben unserer Produktkompetenz sind es vor allem die Faszination und das Herzblut für Autos, die wir mit unseren Kunden teilen.

 

Deshalb wissen wir, was Autofreunde wünschen und brauchen – in jeder Beziehung: in Preis, Leistung und Nutzerfreundlichkeit. Aus unserer Erfahrung resultiert unser Wissen und aus unserer Ambition der Wunsch, unsere Produkte jeden Tag noch ein bisschen besser zu machen.

 

Jetzt zur NIGRIN Website.